RDB e.V. - Ring deutscher Bergingenieure


Diese Interessengruppe wurde im Jahre 1949 gegründet und vereinte zu Beginn Aufsichtspersonen im Bergbau. Heute ist dieser Verein zu einer berufsständischen Vereinigung mit ca. 7000 Mitgliedern deutschlandweit angewachsen.

Man trifft sich immer wieder zu besonderen Veranstaltungen wie beispielsweise dem Winterfest, um dort in geselliger Runde abenteuerliche Geschichten und tolle Erlebnisse aus vergangenen Zeiten zu erzählen. Man erfährt aber auch Neues zu aktuellen Themen wie "Ewigkeitslasten und deren Bewältigung" oder "Fracking - Fluch oder Segen".

 

Leider geht jedoch der Bergbau immer weiter zurück und da zumindest die Förderung der Steinkohle im Jahre 2018 in Deutschland endgültig beendet sein wird, sollte in eine Werbekampagne im Rahmen der Fachzeitschrift "bergbau" investiert werden. Hierbei war die Aufgabenstellung Menschen aus diesem Betätigungsfeld zu porträtieren und in Erfahrung zu bringen mit welcher Motivation jeder Einzelne ein Teil dieses Vereins ist und es sinnvoll ist die Existenz aufrecht zu erhalten.

 

Aber seht selbst - Das sind die ersten Veröffentlichungen in der Zeitschrift "bergbau" ! 

 

Mehr Details findet ihr hier: www.rdb-ev.de


RDB e.V. - die Vorstandsmitglieder